Musicalszene - das Webportal für Musicalfans


Warning: fopen(): Filename cannot be empty in /homepages/43/d17574142/htdocs/musicalszene-de/track/includes/counter.php on line 29

Warning: fwrite() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/43/d17574142/htdocs/musicalszene-de/track/includes/counter.php on line 42

Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/43/d17574142/htdocs/musicalszene-de/track/includes/counter.php on line 43
Musical Chicago in Berlin

Ballet Revolución mit neuem Programm wieder auf Tournee

Die kubanische Tanzcompagnie “Ballet Revolución” tourt zurzeit wieder durch viele deutsche Städte.

Derzeit und noch bis Sonntag, 9. Februar, bringt sie den Saal im Berliner Admiralspalast zum Kochen, bevor es weiter nach Essen und viele andere Städte im deutschsprachigen Raum geht. Bereits vor zwei Jahren eroberte „Ballet Revolución“ die Herzen der Zuschauer in Deutschland und im deutschsprachigen Raum, als sie ihm Rahmen ihrer Welttournee hier Station machten.

Termine und Tickets für die Tournee von „Ballet Revolución“

Ballet Revolucion
Ballet Revolución – Tournee 2014 – Admiralspalast Berlin, 4. Februar 2014, ©Frank Straub buehnenfotos.de

Bei der Berlin-Premiere des neuen Programms von „Ballet Revolución“ am 4. Februar 2014 rissen die siebzehn Tänzerinnen und Tänzer das Publikum auch diesmal wieder von den Sitzen. Mit Standing Ovations und tosendem Applaus feierte es die allesamt erstklassigen Tänzerinnen und Tänzer, die zuvor mit rasanten tänzerischen wie artistischen Höchstleistungen den Saal zum Beben gebracht hatten. Auch der grandiosen sechsköpfigen Live-Band plus den beiden Gesangssolisten wurde gebührend gedankt.

Ballet Revolucion
Compagnie Ballet Revolución und Live-Band, Admiralspalast Berlin, 4. Februar 2014, ©Frank Straub buehnenfotos.de

Zu Rock- und Pop-Songs, aber auch mit klassischen Ballett-Einlagen tanzte „Ballet Revolución“ viele neue Choreographien, aber auch einige Highlights aus dem Programm, mit dem sie schon 2012 zu Gast waren. So fehlte auch diesmal nicht der atemberaubende, in Perfektion, Exaktheit und in verschiedenen Kombinationen getanzte Tango „Santa Maria“ mit der Musik von Gotan Project.

Besonders hier, aber auch in vielen anderen Choreographien unterstützen die eigenwilligen, sexy Kostüme deren Wirkung. Jorge Gonzalez hat sie für die Show entworfen und den Tänzern praktisch auf den Leib schneidern lassen.

Ballet Revolucion
Die Compagnie Ballet Revolución mit Kostümdesigner Jorge Gonzalez, Admiralspalast Berlin, 4. Februar 2014, ©Frank Straub buehnenfotos.de

Von klassischem Ballett über Mambo bis hin zu R’n’B und Hip-Hop, von Artistik-Elementen bis zu afrokubanischen Tanztraditionen reicht das Repertoire der neuen Show. Mit überbordender Energie und Leidenschaft meistern die Tänzer spektakuläre Sprünge aus dem Stand, fliegen geradezu über die Bühne und drehen lange Pirouetten in Höchstgeschwindigkeit.

Ballet Revolucion
Jesús Elías Almenares und die Band von Ballet Revolución, Admiralspalast Berlin, 4. Februar 2014, ©Frank Straub buehnenfotos.de

Ballet Revolucion
Yasset Frank Roldan Garciarena von Ballet Revolución, Admiralspalast Berlin, 4. Februar 2014, ©Frank Straub buehnenfotos.de

Genauso begeistern sie aber auch mit purer, ansteckender Lebensfreude beim Mambo und Sinnlichkeit wie etwa zu „Roxanne“. In diese Kategorie gehört auch ihre Performance zu „Concierto de Aranjuez“, einer Komposition von Joaquin Rodrigo. Zwei Tanzpaare erzählen hier abwechselnd eine sinnlich-erotische Liebesgeschichte, auf jeweils einem Stuhl sitzend, stehend, ihn umkreisend – und die Zuschauer können kaum glauben, welch vielfältige Figuren mit diesem einfachen Requisit möglich sind.

Elektrisierend auch die Gänsehaut-Darbietung zu „Purple Rain“, getanzt von Moisés León Noriega, der ganz allein zuerst die gesamte Bühne und dann die Herzen der Zuschauer für sich einnimmt.

Ballet Revolucion
Jenny Sosa Martínez und Yasset Frank Roldan Garciearena, Ballet Revolución – Tournee 2014 – Admiralspalast Berlin, 4. Februar 2014, ©Frank Straub buehnenfotos.de

Ballet Revolucion
Ballet Revolución, vorn: Lianett Rodriguez Gonzalez, Admiralspalast Berlin, 4. Februar 2014, ©Frank Straub buehnenfotos.de

Die siebzehn Tänzerinnen und Tänzer von „Ballet Revolución“ gehören zu den weltweit talentiertesten klassischen und zeitgenössischen Tänzern. In der renommierten Escuela Nacional Cubana de Arte haben sie über viele Jahre eine klassische Ballettausbildung genossen, und die sieht man in jeder ihrer Bewegungen. Was auch immer gerade getanzt wird – die Choreographien sind wahrlich außergewöhnlich, die Künstler zeigen in jeder Sekunde Höchstleistungen und sorgen beim hingerissenen Publikum, das nicht mit Szenenapplaus geizt, für Erstaunen, Bewunderung und Begeisterung.

Ballet Revolucion
Ballet Revolución – Tournee 2014 – Admiralspalast Berlin, 4. Februar 2014, ©Frank Straub buehnenfotos.de

Mit einer mitreißenden Zugabe bedanken sich die Künstler am Ende für die Begeisterung, die aus dem Publikum auf die Bühne strömt: Mit einem Tanz-Feuerwerk zu „She bangs“ von Ricky Martin werden noch einmal die letzten Kräfte eingesetzt und alle Register gezogen, bis das Ensemble die Bühne und das Publikum den Saal verlässt – beide tanzend und anhaltend glücklich.

Ballet Revolucion
Ballet Revolución – Tournee 2014 – Admiralspalast Berlin, 4. Februar 2014, ©Frank Straub buehnenfotos.de

Ballet Revolución – Die nächsten Termine:

Berlin, Admiralspalast: 4. bis 9. Februar 2014
Essen, Colosseum Theater: 11. bis 16. Februar 2014
Hamburg, CCH 1: 18. bis 22. Februar 2014
Nürnberg, Meistersingerhalle: 28. Februar bis 2. März 2014
Paris, Casino de Paris: 18. bis 30. März 2014
Basel, Musical Theater: 1. bis 6. April 2014
Zürich, Theater 11: 8. bis 13. April 2014
München, Circus Krone: 15. bis 20. April 2014
Frankfurt, Alte Oper: 22. April bis 2. Mai 2014
Istanbul, Zorlu Center: 9. bis 10. Mai 2014
Monte Carlo, Grimaldi Forum: 20. bis 22. Juni 2014
Linz, Brucknerhaus: 1. bis 6. Juli 2014
Graz, Opernhaus: 8. bis 13. Juli 2014
Dresden, Semperoper: 22. Juli bis 3. August 2014

Ballet Revolucion
Ballet Revolución – Tournee 2014 – Admiralspalast Berlin, 4. Februar 2014, ©Frank Straub buehnenfotos.de

Die Compagnie:

Yeleny Aguire Camacho
Heidy Batista García
Yasim Coronado Veranes
Leydi Marlen Crespo Castillo
Jesús Elías Almenares
Wuilleys Estacholi Silveira
Yanier Gómez Noda
Ariel Himeliz Mejica
Moisés León Noriega
Danilo Machado Meneses
Yuniet Meneses Solis
Yasser Pajares Rojas
Barbara Lisandra Patterson Sánchez
Alejandro Péres Fernández
Lianett Rodiguez Gonzalez
Yasset Frank Roldan Garciarena
Jenny Sosa Martínez
Ledian Soto Rodriguez
Nadiezhda Caridad Valdes Carbonell
Isis Amanda Schery Ramirez (Ballet Professor)

Ballet Revolucion
Ballet Revolución – Tournee 2014 – Admiralspalast Berlin, 4. Februar 2014, ©Frank Straub buehnenfotos.de

Die Band:

Musikalische Leitung, Bass: Osmar Salazar Hernandez
Trompete: Thommy Garcia Rojas
Gitarre: Marcos Alonso Brito
Congas/Percussion: Luis Palacios Galvez
Piano/Keyboard: Carlos Gaytán Novoa
Drums: Rayhner Lasserie Echegoy

Gesang:
Noybel Gorgoy Reyes und Weston Foster

Choreographen:
Aaron Cash und Roclan Gonzales Chavez

Kostümdesign: Jorge Gonzalez

Ballet Revolucion
Danilo Machado Meneses von Ballet Revolución, Admiralspalast Berlin, 4. Februar 2014, ©Frank Straub buehnenfotos.de

Ballet Revolucion
Ledian Soto Rodriguez von Ballet Revolución, Admiralspalast Berlin, 4. Februar 2014, ©Frank Straub buehnenfotos.de

Ballet Revolucion
Alejandro Pérez Fernández von Ballet Revolución, Admiralspalast Berlin, 4. Februar 2014, ©Frank Straub buehnenfotos.de

Ballet Revolucion
Ballet Revolución – Tournee 2014 – Admiralspalast Berlin, 4. Februar 2014, ©Frank Straub buehnenfotos.de

Das Programm:

I. Akt

El Panadero (Ballet Revolución)
Mambo Time Machine (Ballet Revolución)|
Chiky’s Mambo (Ballet Revolución)
Don’t wake me up (Chris Brown)
Turn up the music (Chris Brown)
Halo (Beyoncé)
Run the world (Beyoncé)
Single Ladies (Beyoncé)
Roxanne (Sting)
We found love (Rihanna)
Only girl (in the world) (Rihanna)
On the floor (Jennifer Lopez)

II. Akt

Santa Maria (Tango) (Gotan Project)
Concierto de Aranjuez (Joaquin Rodrigo)|
Nothing Really Matters (David Guetta feat. Will.I.am)
DJ got us falling in love again (Usher)
Blurred Lines (Robin Thicke feat. T.I., Pharrell Williams)
It’s a man’s man’s man’s World (James Brown)
Forget You (Cee Lo Green)
Locked out of heaven (Bruno Mars)
Skip to the good bit (Rizzle Kicks)
Read all about It (Emeli Sandé)
Purple Rain (Prince & The Revolution)
Zugabe: She bangs (Ricky Martin)

Ballet Revolucion
Ballet Revolución – Tournee 2014 – Admiralspalast Berlin, 4. Februar 2014, ©Frank Straub buehnenfotos.de

Weitere Fotos auf unserer Partnerseite buehnenfotos.de

Ballet Revolucion
Ballet Revolución – Tournee 2014 – Admiralspalast Berlin, 4. Februar 2014, ©Frank Straub buehnenfotos.de

Verwandte Artikel:

Sensationeller Tourauftakt von Ballet Revolución im Admiralspalast Berlin (2012)

Ballet Revolucion
Ballet Revolución – Tournee 2014 – Admiralspalast Berlin, 4. Februar 2014, ©Frank Straub buehnenfotos.de

Ballet Revolución im Web:

Ballet Revolución – Offizielle Homepage

Ballet Revolución auf Facebook

Post to Twitter Post to Facebook Post to MySpace


Autor des Artikels: Susanne Gröschke

Einen Kommentar schreiben