Musicalszene - das Webportal für Musicalfans

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie gemäß unserer Cookie-Richtlinie allen Cookies zu. Weitere Optionen/Datenschutz
Musical Chicago in Berlin

Benefizkonzert Darsteller Tanz der Vampire im Metronom Theater Oberhausen 10. November

Unter dem Motto „Helfen heißt handeln – It’s time to give back“ präsentiert das Metronom Theater Oberhausen am Dienstag, dem 10. November 2009 um 18:30 ein dreistündiges Musical-Benefizkonzert.

Der Vorverkauf für die Tickets zum Preis von 28 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühr hat begonnen: Tickets hier

Kevin Tarte Jan Amman Metronom Theater
Mit dabei: Hauptdarsteller Kevin Tarte (li) und Jan Ammann (re)
Foto: Winfried Winkler für Metronom Theater Oberhausen

An der Seite der beiden „Grafen von Krolock“, der Hauptdarsteller Jan Ammann und Kevin Tarte, werden in dem Konzert über 30 Darsteller des Musicals „Tanz der Vampire“ ihr gesangliches Können in Balladen, Duetten und Rock aus der gesamten Bandbreite bekannter und beliebter Musicalmelodien präsentieren.

benefizplakat_metronom

Alle Darsteller verzichten auf ihre Gage, ebenso wie alle Mitarbeiter des Theaters hinter den Kulissen unentgeltlich für diese Veranstaltung arbeiten. Die Einnahmen des Konzertes gehen an die Organisation Inter Educare e.V. Germany, die sie unter anderem Waisenkindern in Nepal, Indien und Südafrika zugute kommen lässt.

Inter Educare e.V. Germany wurde 2003 von Gabriele Ramm ins Leben gerufen, die am Metronom Theater die künstlerische Leitung inne hat. Die Hilfsprojekte des Vereins werden vor allem durch Spenden und Benefiz-Konzerte finanziert.

Post to Twitter Post to Facebook Post to MySpace


Autor des Artikels: Susanne Gröschke