Musicalszene - das Webportal für Musicalfans

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie gemäß unserer Cookie-Richtlinie allen Cookies zu. Weitere Optionen/Datenschutz
Musical Chicago in Berlin

Besetzung für das Musical „Liebe stirbt nie – Phantom II“ bekannt gegeben

Stage Entertainment hat die Besetzung für das Musical „Liebe stirbt nie – Phantom II“ („Love never dies“) von Andrew Lloyd Webber bekannt gegeben.

Neben Gardar Thór Cortes in der Titelrolle wird die Opernsängerin Rachel Anne Moore die weibliche Hauptrolle übernehmen. Aktuell spielt sie im Hamburger Musical „Das Phantom der Oper“ noch die „Carlotta“.

Liebe stirbt nie - Love never dies
Rachel Anne Moore („Christine“), ©Stage Entertainment

„Ich bin stolz darauf, eine der bekanntesten Hauptrollen der Musicalwelt übernehmen zu dürfen. Diese Rolle ist sehr anspruchsvoll zu singen. Ich freue mich schon auf die Zusammenarbeit mit meinem neuen ‚Phantom‘, dem isländischen Tenor Gardar Thór Cortes“, so die gebürtige US-Amerikanerin.

Liebe stirbt nie - Love never dies
Gardar Thór Cortes („Das Phantom“), ©Stage Entertainment/Morris Mac Matzen

Mathias Edenborn, derzeit in der Titelrolle in „Das Phantom der Oper“, wird in der Fortsetzung diese Rolle alternierend übernehmen und ist außerdem Cover „Raoul“.

Die Besetzung:

Das Phantom: Gardar Thór Cortes
Das Phantom alternierend: Mathias Edenborn (Cover Raoul)
Christine Vicomtess de Chagny: Rachel Anne Moore
Christine Vicomtess de Chagny alternierend: Jazmin Gorsline
Raoul Vicomte de Chagny: Yngve Gasoy Romdal
Mme. Giry: Masha Karell
Meg Giry: Ina Trabesinger
Fleck: Lauren Barrand, Sandra Maria Germann
Squelch: Paul Tabone
Gangle: Jak Allen-Anderson

Ensemble:

Marie-Therese Anselm, Alex Avenell, Bianca Benjamin, Pieter Casteleyn, Connor Collins, Tyler Donahue, CJ Field, Holly Hylton, Mami Iwai, Heidi Karlsson (Cover Christine), Björn Klein, Anastasia Kutina, Chiara Ludemann, Andrea Marchetti, Robert D. Marx (Cover Raoul), Sean McFadden, Robert Meyer, Leisha Mollyneaux, Dörte Niedermeier, Georg Prohazka, Martin Rönnebeck, Jessie Roggemann, Lucina Scarpolini, Thomas Schreier, Ulrich Talle, Stef van Gelder

Deutschlandpremiere des Musicals ist am 15. Oktober 2015 im Operettenhaus Hamburg.

Verwandte Artikel:

Alle Artikel zu „Love never dies“

Post to Twitter Post to Facebook Post to MySpace


Autor des Artikels: Susanne Gröschke