Musicalszene - das Webportal für Musicalfans

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie gemäß unserer Cookie-Richtlinie allen Cookies zu. Weitere Optionen/Datenschutz
Musical Chicago in Berlin

Dancing Stars 2012 in ORF eins mit Eva Maria Marold und Michael Schönborn

(Update: 7. Februar 2012)

Mittlerweile stehen die Tanzpartner für Michael Schönborn und Eva Maria Marold fest: Ersterer wird mit Maria Jahn tanzen, und Eva Maria Marold bestreitet den Wettbewerb mit Thomas Kraml.

Die weiteren Paarungen:

Dolly Buster – Gerhard Egger
Albert Fortell – Lenka Marosiová
Petra Frey – Vadim Garbuzov
Katerina Jacob – Christoph Santner
David Heissig – Kathrin Menzinger
Brigitte Kren – Willi Gabalier
Sueli Menezes – Florian Gschaider
Wolfram Pirchner – Anna Chalak-Bock
Frenkie Schinkels – Roswitha Wieland
Marco Ventre – Babsi Koitz

Am Freitag, 9. März 2012, um 20:15 startet auf ORF eins die diesjährige Staffel von „Dancing Stars“. Der Tanzevent des ORF mit zwölf Prominenten und ihren Profi-Tanzpartnern geht bereits in die siebente Runde.

ORF Dancing Stars 2012
Kandidaten für den ORF Dancing Star 2012: (v.l.:) Brigitte Kren; David Heissig; Sueli Menezes; Frankie Schinkels; Dolly Buster; Marco Ventre; Petra Frey; Michael Schönborn; Katerina Jacob; Albert Fortell; Eva Maria Marold; Wolfram Pirchner, ORF/Ali Schafler

Moderiert wird die Show auch in diesem Jahr von Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger. Auch die bewährte Jury mit Nicole Burns-Hansen, Hannes Nedbal und Thomas Schäfer-Elmayer steht fest. Gast-Juror der ersten Sendung ist der amtierende „Dancing Star“ Balázs Ekker.

Unter den Prominenten, die sich im Wettbewerb messen, sind die Schauspielerin, Sängerin und Musicaldarstellerin Eva Maria Marold sowie der Schauspieler Michael Schönborn, der zur Zeit im Ronacher Wien als „Monsignore“ im Musical „Sister Act“ auf der Bühne steht.

Ihre Mitstreiter sind die Schauspieler Albert Fortell, David Heissig, Brigitte Kren und Katerina Jacob, Autorin Sueli Menezes, Fußballer und –Trainer Frenkie Schinkels, die Moderatoren Marco Ventre und Wolfram Pirchner, Schlagersängerin Petra Frey sowie die Erotikunternehmerin und Künstlerin Dolly Buster.

ORF Dancing Stars 2012
Die ORF Dancing Stars Profitänzer 2012 (v.l.): Babsi Koitz, Christoph Santner, Kathrin Menzinger, Willi Gabalier, Maria Jahn, Vadim Garbuzov, Lenka Marisiova, Thomas Kraml, Anna Chalak-Bock, Florian Gschaider, Roswitha Wieland, Gerhard Egger, ©ORF/Hans Leitner

Die Proben beginnen am 6. Februar 2012. Erst dann wird auch feststehen, welcher Prominente den Wettbewerb mit welchem Profitänzer bestreiten wird. Auch diesmal sind Babsi Koitz, die 2011 mit Uwe Kröger tanzte, sowie Vadim Garbuzov, im Vorjahr Tanzpartner von Alfons Haider, wieder mit dabei; außerdem Kathrin Menzinger, Roswitha Wieland, Gerhard Egger, Florian Gschaider und Christoph Santner sowie erstmals Anna Chalok-Bock, Maria Jahn, Lenka Marosiová, Wilhelm Gabalier und Thomas Kraml.

Parallel zur Staffel sendet ORF 2 ab dem 9. März jeweils freitags um 17:40 in der „Frühlingszeit“ einen Talk zu „Dancing Stars“. Die Moderatoren der Sendung sowie Dancing-Star-Gewinnerin 2011 Claudia Reiterer und Dancing-Star-Teilnehmer und Journalist Dieter Chmelar begrüßen dann in der Sendung jeweils einen Überraschungsgast aus dem Umfeld des ORF-eins-Tanzevents.

ORF Dancing Stars 2012
ORF Dancing Stars Teilnehmerin 2012: Eva Maria Marold, ©ORF/Ali Schafler

Eva Maria Marold verfügt aufgrund ihrer Musicalausbildung über Grundkenntnisse von Ballett, Modern und Stepptanz, einen Tanzkurs sie aber nie besucht. „Ich gehe zwar hin und wieder auf Bälle, aber da die meisten Männer nicht tanzen können, bin ich nur selten am Parkett anzutreffen – wenn der Partner nicht tanzen kann, dann macht es einfach keinen Spaß. Bei ‚Dancing Stars‘ wird sich das jetzt aber wohl ändern und ich freue mich schon darauf, mit einem Profi zu trainieren“, sagt sie. Für die Shows hat sich Eva Maria Marold vorgenommen: „Ich werde mich sehr bemühen und sicher auch ehrgeizig sein. Im Vordergrund steht für mich aber, das Publikum gut zu unterhalten.“

ORF Dancing Stars 2012
ORF Dancing Stars Teilnehmer 2012: Michael Schönborn, ©ORF/Ali Schafler

Schauspieler Michael Schönborn hat keine Tanzerfahrung: „Ich war nie in einer Tanzschule und habe so was von keiner Ahnung von Standardtänzen. In meiner Jugend war ich Hippie und fand Tanzschulen spießig. Später bei meiner Schauspielausbildung bin ich drei Jahre lang an Steppen gescheitert. Ich freue mich schon auf ‚Dancing Stars’ und hoffe darauf, dass ich eine nette Lehrerin bekomme. Ich denke schon, dass ich dann einen Ehrgeiz entwickeln werde.“ Und mit einem Augenzwinkern weiter: „Man scheitert schließlich mit seinen Aufgaben.“

Verwandte Artikel:

Alle Artikel zu ORF Dancing Stars 2011

Post to Twitter Post to Facebook Post to MySpace


Autor des Artikels: Susanne Gröschke