Musicalszene - das Webportal für Musicalfans


Warning: fopen(): Filename cannot be empty in /homepages/43/d17574142/htdocs/musicalszene-de/track/includes/counter.php on line 29

Warning: fwrite() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/43/d17574142/htdocs/musicalszene-de/track/includes/counter.php on line 42

Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/43/d17574142/htdocs/musicalszene-de/track/includes/counter.php on line 43
Musical Chicago in Berlin

Fack Ju Göhte – Se Mjusicäl ab 21. Januar 2018 im neuen Werk7-Theater in München

Am 21. Januar 2018 eröffnet das Werk7-Theater in München als Musicaltheater von Stage Entertainment mit der Uraufführung von „Fack Ju Göhte“, dem Musical nach dem gleichnamigen Kinoerfolg.

Die Proben beginnen Mitte Dezember 2017 in dem früheren Kartoffellager der ehemaligen Pfanni-Fabrik, das derzeit für seine neue Bestimmung umgebaut wird und kürzlich Richtfest feierte. Das Gebäude mit gut eintausend Quadratmetern Grundfläche bleibt dabei größtenteils in seiner Struktur erhalten. Die knapp siebenhundert Sitzplätze werden die Bühnenfläche zu 180 Grad umrunden und sollen somit eine besondere Nähe zum Bühnengeschehen bieten.

Fack Ju Göhte Se Mjusicäl
Innenansicht des neuen Werk7-Theaters in München, Modell. ©Stage Entertainment

„München und alle Fans können sich auf bestes Live Entertainment freuen. Das Kreativteam unseres „Mjusicäls“ trifft den genialen Spirit des Films punktgenau und nutzt dabei ebenso einfache wie verblüffende Theater-Ideen, die Kraft von Live-Musik und jungen Bühnendarstellern. Das Münchner Werksviertel bietet für dieses Stück die perfekt passende kreative Atmosphäre.“, so Uschi Neuss, Geschäftsführerin Stage Entertainment Deutschland.

Die Autoren und Komponisten sind Nikolas Rebscher, Kevin Schröder und Simon Triebel; Regie wird Christoph Drewitz führen. Auch auf die Choreographie kann man gespannt sein, verantwortet sie doch der schwedische Künstler Fredrik Rydman, der 2013 mit einer außergewöhnlichen, aufsehenerregenden und modernen Fassung des Balletts „Schwanensee“ unter dem Titel „Swan Lake Reloaded“ in Deutschland, Österreich und der Schweiz begeisterte.

Fack Ju Göhte Se Mjusicäl
©Stage Entertainment

„Durchgeknallt, laut, jung“ – so soll sich in München das Musical „Fack Ju Göhte“ präsentieren, mit coolen Songs aus Hip-Hop, Pop-Balladen, mit einer rasanten Inszenierung und viel Humor, in Anlehnung an den Erfolgsfilm. Ex-Häftling Zeki Müller muss sich als Vertretungslehrer an der Goethe-Gesamtschule ausgeben, um nachts nach seiner Beute graben zu können, die unter der neuen Turnhalle der Schule liegt. Nachts wird gegraben, tagsüber muss er die widerspenstigen Schüler der 10b auf Kurs bringen und nebenbei die überkorrekte Lehrerin Lisi Schnabelstedt von seinen unorthodoxen pädagogischen Ansätzen überzeugen. Schlussendlich verfällt sie langsam, aber sicher seinem rauen Charme und hilft ihm schließlich auf ihre Art.

Post to Twitter Post to Facebook Post to MySpace


Autor des Artikels: Susanne Gröschke

Einen Kommentar schreiben