Musicalszene - das Webportal für Musicalfans

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie gemäß unserer Cookie-Richtlinie allen Cookies zu. Weitere Optionen/Datenschutz
Musical Chicago in Berlin

Hauptdarsteller für Musical Chicago in Stuttgart 2014 bekannt gegeben

(Update: 23. Nov. 2014)

Drei Hauptdarsteller von internationalem Rang werden im Palladium Theater Stuttgart auf der Bühne stehen, wenn sich am 6. November 2014 der Vorhang zur Premiere des Musicals „Chicago“ hebt:

Termine und Tickets für das Musical „Chicago“ in Stuttgart

Chicago Das Musical
Die Hauptdarsteller des Musicals “Chicago” Stuttgart 2014: (v.l.) Lana Gordon (Velma), Nigel Casey (Billy), Carien Keizer (Roxie), ©Stage Entertainment

Die Rolle der Nachtclubsängerin „Roxie“ übernimmt Carien Keizer. Das Stuttgarter Publikum kennt sie bereits von „42nd Street“. „Alle Tänzerinnen wollen einmal eine Rolle in ‚Chicago‘ übernehmen. Wenn ich bisher gefragt wurde, welches Musical ich gern spielen möchte, habe ich immer ‚Chicago‘ gesagt. Endlich ist es tatsächlich soweit. Das wird großartig in Stuttgart!“, so die Niederländerin.

„Velma“, „Roxies“ Konkurrentin, wurde mit der amerikanischen Sängerin Lana Gordon besetzt. Auch sie war bereits in Stuttgart, wo sie zeitweise als „Deloris van Cartier“ in „Sister Act“ zu sehen war. Auf deutschen Bühnen spielte sie außerdem in „Der König der Löwen“ und „Tarzan“. „Es ist eine Gnade, in ‚Chicago‘ spielen zu dürfen. Das ist schon lange ein großer Traum von mir. Die Rolle der Velma ist sowohl als Sängerin, Tänzerin wie als Schauspielerin eine große Herausforderung“, so Lana Gordon zu ihrem Engagement.

Als charismatischer Anwalt „Billy“ wird Nigel Casey zu sehen sein. Sein erstes Engagement in Deutschland hatte er mit „Starlight Express“, es folgten u.a. „Grease“ und „Cabaret“. Den Fans der jährlichen „Musical Allstars Gala“ in Essen ist er als Solist gut bekannt. Der gebürtige Londoner freut sich auf seine Rolle „voller Intrigen und Verrat“. Von Januar bis Mitte März 2015 übernimmt Pasquale Aleardi diese Rolle. Anschließend kehrt Nigel Casey als „Billy Flynn“ zurück.

Das mehrfach preisgekrönte Musical „Chicago“ von Bob Fosse (Original-Regie, Original-Choreographie, Buch), John Kander (Musik) und Fred Ebb (Buch, Liedtexte) wird in Stuttgart in der Broadway-Originalinszenierung gezeigt und von einem 14köpfigen Orchester begleitet.

Verwandte Artikel:

Musical „Chicago” ab November 2014 in Stuttgart

Post to Twitter Post to Facebook Post to MySpace


Autor des Artikels: Susanne Gröschke