Musicalszene - das Webportal für Musicalfans

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie gemäß unserer Cookie-Richtlinie allen Cookies zu. Weitere Optionen/Datenschutz
Musical Chicago in Berlin

Hauptdarsteller für Musical Der Glöckner von Notre Dame Stuttgart bekannt gegeben

Nach Berlin und aktuell München kommt das Disney-Musical „Der Glöckner von Notre Dame“ ab 18. Februar 2018 ins Apollo Theater in Stuttgart.

In den Hauptrollen werden auch dort David Jakobs als „Quasimodo“, Felix Martin als „Domprobst Frollo“ und Maximilian Mann als „Hauptmann Phoebus“ zu erleben sein. Neu in der Rolle der „Esmeralda“ übernimmt in Stuttgart Mercedesz Csampai das Tamburin.

Termine und Tickets für Der Glöckner von Notre Dame

Der Glöckner von Notre Dame
Die Hauptdarsteller des Musicals “Disney’s Der Glöckner von Notre Dame” 2018 in Stuttgart. v.l.: Maximilian Mann, Mercedesz Csampai, David Jakobs und Felix Martin. Foto: Stage Entertainment

Die Schlosskirche im Alten Schloss war der würdige Rahmen für die Vorstellung der Stuttgarter Hauptdarsteller. Jürgen Marx, Stage Entertainment Area Director Süd/West, über die Besetzung: “Es ist uns gelungen, die für diese Show besten Stimmen nach Stuttgart zu holen. Der heutige Auftritt unserer Hauptdarsteller in dieser wunderbaren Schlosskirche hat bereits gezeigt, dass sich das Stuttgarter Publikum auf ein ganz außergewöhnliches Stück mit herausragender Musik freuen darf.“

Der Glöckner von Notre Dame
Die Hauptdarsteller des Musicals “Disney’s Der Glöckner von Notre Dame” 2018 in Stuttgart. v.l.: Felix Martin, David Jakobs, Mercedesz Csampai und Maximilian Mann. Foto: Stage Entertainment

Jeder, der diese Fassung des Musicals nach dem Roman von Victor Hugo und dem Disney-Zeichentrickfilm schon gesehen hat, wird diese Worte nur bestätigen können. Es ist ein herausragendes Werk mit Gänsehaut-Faktor und hochklassiger Qualität in jeder Beziehung – angefangen vom beeindruckenden Bühnen- sowie Kostümbild über das Lichtdesign bis zu den Sängerinnen und Sängern inclusive dem Chor, die die fantastischen Kompositionen von Alan Menken und Stephen Schwarz auf höchstem Niveau umsetzen und für ein wahrhaft beeindruckendes Erlebnis sorgen.

Verwandte Artikel:

Alle Artikel zum Musical „Der Glöckner von Notre Dame“

Post to Twitter Post to Facebook Post to MySpace


Autor des Artikels: Susanne Gröschke