Musicalszene - das Webportal für Musicalfans

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie gemäß unserer Cookie-Richtlinie allen Cookies zu. Weitere Optionen/Datenschutz
Musical Chicago in Berlin

Kevin Köhler veröffentlicht Pop-Song I say NO

Am heutigen Tag erschien Kevin Köhlers erste Pop-Single mit dem Titel „I say NO“.

Der Titel wird ab sofort in über 200 Webshops zum Download angeboten, so u.a. bei iTunes, Musicaload, Amazon und vielen weiteren.

Der eingängige Popsong mit Ohrwurm-Potential entstand in Zusammenarbeit mit der Songwriterin Acey Jee.

Kevin Köhler I say NO

Kevin Köhler ist zur Zeit im Theater des Westens Berlin im Musical „Tanz der Vampire“ zu erleben, wo er diverse Ensemble-Rollen spielt und Cover für „Alfred“ ist.

Zuvor war er drei Jahre lang in der Rolle des „Rusty“ Hauptdarsteller beim Musical „Starlight Express“ in Bochum.

Kevin Köhler
©Kevin Köhler

Kevin Köhler absolvierte seine Ausbildung zum Musicaldarsteller an der Stage School in Hamburg. Gesangsunterricht nahm er dort unter anderem bei Maricel, Jimmy Rivers und Beate Wood. Es folgten erste Auftritte bei den „Monday Nights“ am Altona-Theater in Hamburg, am Westfälischen Landestheater und als Gesangssolist bei der Verleihung des Henry-Nannen-Preises.

Im Jahr 2008 war er Teilnehmer der ZDF-Casting-Sendung „Musical-Showstar“. Dort setzte er sich gegen mehr als 8000 Mitbewerber durch und überzeugte die Zuschauer wie die Jury. Als Sieger für die männliche Hauptrolle im Musical „Starlight Express“ stand er dann als „Rusty“ ab 1. August desselben Jahres auf der Bühne in Bochum.

rusty360.jpg
Kevin Köhler als „Rusty“ im Starlight Theater Bochum, ©Jens Hauer

Währenddessen veröffentlichte er auch sein erstes Musical-Album, „Lost in Light“. Mit „I say NO“ unternimmt er nun seinen ersten Ausflug ins Pop-Fach.

Verwandte Artikel:

Alle Artikel zu „Tanz der Vampire“ Berlin 2011-2013

Alle Artikel zu Tanz der Vampire

Post to Twitter Post to Facebook Post to MySpace


Autor des Artikels: Susanne Gröschke