Musicalszene - das Webportal für Musicalfans

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie gemäß unserer Cookie-Richtlinie allen Cookies zu. Weitere Optionen/Datenschutz
Musical Chicago in Berlin

Les Ballets Trockadero de Monte Carlo in Düsseldorf, Köln und Berlin

Die weltweit einzigartige Ballettcompagnie „Les Ballets Trockadero de Monte Carlo“ ist zur Zeit in Düsseldorf (bis 28. Juli), Köln (30. Juli bis 4. August) und Berlin (6. bis 11. August 2013) unterwegs. Einzigartig, weil die Compagnie ausschließlich aus Männern besteht.

Le Ballets Trockadero de Monte Carlo
Die Compagnie “Les Ballets Trockadero de Monte Carlo” – Tournee 2013, ©BB Promotion/Sascha Vaughan

Aus Monte Carlo stammen die „Trocks“ nicht, sondern aus New York. Ballett jedoch tanzen sie – nicht ohne Augenzwinkern. Die Original-Choreographien großen Klassiker der Ballettgeschichte werden in einer unnachahmlichen Mischung aus virtuoser Kunst und göttlichem Humor auf die Bühne gebracht – und auf den Arm genommen. Um große Kunst zu persiflieren, muss man sie zunächst einmal beherrschen, und so sind die „Primaballerinen“ ausnahmslos in klassischem Ballett ausgebildet.

Die mehrfach ausgezeichnete Compagnie wurde 1974 in New York gegründet und wurde in mehr als fünfhundert Städten und über dreißig Ländern der Erde gefeiert. Vor sechs Jahren gastierten sie schon einmal in Deutschland. Diesmal haben sie u.a. den II. Akt aus Tschaikowskis „Schwanensee“ im Programm, den Pas de Trois und den Grand Pas de Deux aus Pepitas „Paquita“ sowie den streng geheimen „Pas de Deux Mystérieux“.

Le Ballets Trockadero de Monte Carlo
Les Ballets Trockadero de Monte Carlo mit “Schwanensee”, ©BB Promotion/Sascha Vaughan

Les Ballets Trockadero de Monte Carlo 2013 – Die Tänzer:

Robert Carter, Paolo Cervellera, Loic Consalvo, Boysie Dikobe, Roberto Forleo, Paul Ghiselin, Carlos Hopuy, Chase Johnsey, Davide Marongiu, Philip Martin-Nielson, Trystan Merrick, Carlos Miller, Raffaele Morra, Lawrence Neuhauser, Alberto Pretto, Giovanni Ravelo, Carlos Renedo, Joshua Thake

Tourneetermine:

Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein: 23. bis 28. Juli 2013
Köln, Philharmonie: 30. Juli bis 4. August 2013
Berlin, Admiralspalast: 6. bis 11. August 2013

Wir verlosen zwei mal zwei Tickets für die Vorstellung am 6. August 2013 im Admiralspalast Berlin.

Die Gewinnspielfrage:
Wer tanzt auf dem folgenden Foto den „Sterbenden Schwan“?

Das Gewinnspiel ist beendet.
Die richtige Lösung lautet: Vladimir Malakhov (seit 2004 und noch bis zum Ende der Spielzeit 2013/14 Intendant des Staatsballetts Berlin).

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner:
Brigitte K. und Simone P.
Sie erhalten heute eine Benachrichtigung per eMail.

quizfoto-2013
Szenenfoto aus einer Ballett-Gala 2010 in der Deutschen Oper Berlin ©Frank Straub buehnenfotos.de

Gewinnspielbedingungen:

Bitte beteiligen Sie sich nur an dem Gewinnspiel, wenn Sie die Vorstellung am 6. August 2013, 20:00, im Admiralspalast besuchen können. Ein Umtausch der Tickets für einen anderen Termin oder Ort ist leider nicht möglich, ebenso nicht die Wandlung in Einzeltickets für zwei Vorstellungen. Weitere Leistungen wie ein Meet & Greet o.ä. sind im Gewinn nicht enthalten. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihr Vorname und der auf den ersten Buchstaben gekürzte Familienname im Falle eines Gewinns von uns veröffentlicht wird. Ebenso erklären Sie sich einverstanden, dass Ihr vollständiger Vor- und Zuname von uns an den Veranstalter zur Aufnahme in die Gästeliste für die Vorstellung übermittelt wird. Es werden durch uns im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel keine Daten erhoben; nach erfolgter Gewinnbenachrichtigung und der Übermittlung der Gewinnernamen an den Veranstalter werden alle bei uns eingegangenen E-Mails dauerhaft gelöscht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Post to Twitter Post to Facebook Post to MySpace


Autor des Artikels: Susanne Gröschke