Musicalszene - das Webportal für Musicalfans


Warning: fopen(): Filename cannot be empty in /homepages/43/d17574142/htdocs/musicalszene-de/track/includes/counter.php on line 29

Warning: fwrite() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/43/d17574142/htdocs/musicalszene-de/track/includes/counter.php on line 42

Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/43/d17574142/htdocs/musicalszene-de/track/includes/counter.php on line 43
Musical Chicago in Berlin

Musical Die Päpstin 2017 in Neunkirchen, 2018 in Stuttgart und Fulda

Mit einer kompletten Neuinszenierung und ergänzten Szenen kommt das Erfolgsmusical „Die Päpstin“ ab 21. Dezember 2017 in die Gebläsehalle nach Neunkirchen, im März 2018 ins Theaterhaus Stuttgart und im Rahmen des Musicalsommers 2018 nach Fulda ins Schlosstheater.

Regisseur und Produzent Benjamin Sahler hat für das Musical eine Top-Riege verpflichtet:

Die Besetzung:

Johanna: Anna Hofbauer (Fulda: Sabrina Weckerlin)
Gerold: Matthias Stockinger (Fulda: Mark Seibert)
Aeskulapius: Uwe Kröger
Rabanus: Kevin Tarte
Arsenius: Alexander Kerbst
Anastasius: Sven Fliege
Vater: Wieland Satter
Mutter, Maroiza: Stefanie Kock

Coverrollen:
Marcus G. Kulp (Gerold, Rabanus, Fulgentius, Anastasius, Vater)
Frank Bahrenberg (Arsenius, Aeskulapius, Vater)

Das Musical „Die Päpstin“ nach dem Bestseller-Roman von Donna W. Cross mit Musik und Text von Dennis Martin hat bereits bei seiner Welt-Uraufführung 2011 in Fulda einen exorbitanten Erfolg gefeiert. Nach mehreren Spielzeiten begeisterte es bisher mehr als 250 000 Besucher.

Die Päpstin
Anna Hofbauer spielt 2018 die Hauptrolle im Musical „Die Päpstin“. ©honk foto/Spotlight Musicals

Hauptdarstellerin Anna Hofbauer, die nun von Sabrina Weckerlin die Papstkrone übernommen hat, über ihre Rolle: „Ich finde, „Die Päpstin“ ist eines der besten Stücke, das je für eine Frau geschrieben worden ist. Ich habe vor Jahren das Buch gelesen und war fasziniert von der Geschichte der Johanna. Ich freue mich, in die Rolle der Johanna zu schlüpfen, auf die unfassbar anrührende und grandiose Musik und auf eine tolle Zeit.“

Tickets für „Die Päpstin“ vom 21. Dezember 2017 bis 2. Januar 2018 in Neunkirchen

Tickets für „Die Päpstin“ vom 2. bis 5. März 2018 in Stuttgart

Tickets für „Die Päpstin“ vom 15. Juni bis 7. Juli 2018 in Fulda

Verwandte Artikel:

Alle Artikel zu „Die Päpstin“

Post to Twitter Post to Facebook Post to MySpace


Autor des Artikels: Susanne Gröschke

Einen Kommentar schreiben