Musicalszene - das Webportal für Musicalfans

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie gemäß unserer Cookie-Richtlinie allen Cookies zu. Weitere Optionen/Datenschutz
Musical Chicago in Berlin

Musical Mamma Mia! in Stuttgart – Probenstart und Castpräsentation

Am heutigen Donnerstag, 17. Januar 2013, haben im Palladium Theater Stuttgart offiziell die Proben für das Musical „Mamma Mia!“ begonnen, das am 14. Februar 2013 Premiere feiert.

Mamma Mia!
Ensemble „Mamma Mia!“, Castpräsentation am 17. Januar 2013, Stuttgart: ©Stage Entertainment

Gleichzeitig wurde die Besetzung bekannt gegeben:

Hauptdarsteller:

Donna: Sabine Mayer, Willemijn Verkaik (26. Juli bis Ende Sept. 2013)
Donna alternierend: Claudia Stangl (und Cover Rosie)
Tanja: Betty Vermeulen
Rosie: Barbara Rauenegger
Sophie: Eva Serrarens
Lisa: Rebecca Stahlhut
Ali: Annakathrin Naderer (Cover Sophie)
Sam: Jerry Marwig
Harry: Ramin Dustdar
Bill: Jörg Zuch
Sky: Dirk Johnston
Eddie: Denys Magda
Pepper: Pierre Damen

Mamma Mia!
Castpräsentation „Mamma Mia!“ 17. Januar 2013, Stuttgart: Dirk Johnston (Sky) und Eva Serrarens (Sophie), ©Stage Entertainment

Ensemble:

Denise Jastraunig (Cover Sophie), Olivia Kate Ward, Melissa Nettleford Cover Ali), Jane Reynolds, Raphaela Groß-Fengels (Cover Tanja), Patricia Hodell (Cover Donna, Tanja), Helena Blöcker (Cover Rosie), Manuel Steinsdörfer (Cover Sky), Christopher Bolam (Cover Pepper), James Cook (Cover Sky, Pepper), René Becker (Cover Eddie), Matthias Otte (Cover Sam, Harry), Nikolas Gerdell (Cover Bill, Sam), Jonathan Agar (Cover Harry, Bill)

Mamma Mia!
Castpräsentation „Mamma Mia!“ 17. Januar 2013, Stuttgart: Jerry Marwig (Sam), Jörg Zuch (Bill) und Ramin Dustdar (Harry), ©Stage Entertainment

Swings:

Laura Greer, Franziska Trunte (Cover Ali), Chiara Ludemann (Cover Lisa), Heather Carino (Cover Lisa), Brett Hibberd, Danilo Brunetti, Kevin Hudson, Norbert Böhmann (Cover Eddie)

Eva Serrarens, die die Rolle „Sophie“, „Donnas“ Tochter, übernimmt, steht noch ganz am Anfang ihrer Karriere. Im vergangenen Jahr erhielt sie den Nachwuchsförderpreis für Darstellende Künste in der Kategorie Musiktheater. Beim Casting überzeugte sie die Jury dermaßen, dass sie noch während ihrer Ausbildung zur Musicaldarstellerin an der Hamburger Joop van den Ende Academy eine Hauptrolle bei „Mamma Mia!“ bekam.

Mamma Mia!
Castpräsentation „Mamma Mia!“ 17. Januar 2013, Stuttgart: Eva Serrarens (Sophie) und Sabine Mayer (Donna), ©Stage Entertainment

„Da ich meine Abschlussprüfung noch nicht gemacht habe, ist es natürlich etwas ganz Besonderes, so früh in einem so erfolgreichen Musical eine Hauptrolle spielen zu können. Ich kann es kaum erwarten, bis die ersten Takte von „Mich trägt mein Traum“ erklingen, so die talentierte junge Darstellerin.

Mamma Mia!
Castpräsentation „Mamma Mia!“ 17. Januar 2013, Stuttgart: Betty Vermeulen (Tanja), Sabine Mayer (Donna) und Barbara Raunegger (Rosie), ©Stage Entertainment

Associate Director Paul Garrington zum Erfolg des Musicals: „Mehr als 50 Millionen Zuschauer haben in rund 325 Städten bei ‚Mamma Mia!‘ gelacht, mitgesungen und im Saal getanzt. Der Charme der Geschichte, der Witz der Charakter und natürlich die Kulthits von ABBA, die bis heute begeistern, sind einfach ansteckend. Das Publikum kann gar nicht anders. Und dass das Stück nach einer erfolgreichen ersten Spielzeit noch einmal nach Stuttgart zurückkehrt, ist ein weiterer Beweis für seine große Beliebtheit.“

Verwandte Artikel:

Alle Artikel zu „Mamma Mia!“

Post to Twitter Post to Facebook Post to MySpace


Autor des Artikels: Susanne Gröschke