Musicalszene - das Webportal für Musicalfans

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie gemäß unserer Cookie-Richtlinie allen Cookies zu. Weitere Optionen/Datenschutz
Musical Chicago in Berlin

Musical Rebecca feierte Premiere in Südkorea

Im südkoreanischen Seoul feierte das Musical „Rebecca“ am Samstag, 12. Januar 2013, eine fulminante Premiere. Die 1100 Zuschauer im LG Arts Center feierten die Cast mit Begeisterungsstürmen, Jubelrufen und Standing Ovations.

Bis zum 31. März 2013 werden sechzig Vorstellungen des Musicals in Seoul zu sehen sein.

Rebecca
“Rebecca“, Seoul 2013: Ryu Jung Han als “Maxim de Winter”, ©EMK

In den Hauptrollen spielen Lim Hye Young die Rolle der „Ich“, Ryu Jung Han „Maxim de Winter“ und Oak Joo Hyun „Mrs. Danvers“.

Rebecca
“Rebecca“, Seoul 2013: Lim Hye Young als „Ich“, ©EMK

Für die Inszenierung des Musicals von Michael Kunze und Sylvester Levay nach der literarischen Vorlage von Daphne du Maurier zeichnet ein renommiertes Leading Team verantwortlich: Robert Johanson (Regie), Kim Moon Jyung (Musikdirektion), Jeong Seung Ho (Bühnenbild), Jayme McDaniel (Choreographie), Han Jung Lim (Kostüme), Park Chun Hwi (Übersetzung).

Rebecca
“Rebecca“, Seoul 2013: Joo Hyun Oak als „Mrs. Danvers“, ©EMK

Mag. Thomas Drozda, Generaldirektor der Vereinigten Bühnen Wien: „Das Wiener Musical wird als relativ junges Genre in Korea groß gefeiert. Es freut uns, mit welcher Leidenschaft und Begeisterung unsere Produktionen in Korea auf die Bühne gebracht und vom Publikum angenommen werden. Bisher haben über 300 000 Besucher ein VBW-Musical in Korea gesehen. Aktuell ist neben ‚Rebecca‘ auch ‚Rudolf‘ in Seoul zu sehen, ‚Elisabeth‘ wird im Sommer 2013 wieder aufgenommen und eine neuerliche Spielserie von ‚Mozart!‘ ist 2014 geplant.“

„Rebecca“ feierte am 28. September 2006 seine Uraufführung im Wiener Raimund Theater. Seither wurde es in zehn Ländern (Österreich, Deutschland, Finnland, Japan, Korea, Rumänien, Russland, Serbien, Schweiz und Ungarn) und neun Sprachen aufgeführt. Weltweit verzeichnete es bisher über 860 000 Besucher.

Verwandte Artikel:

Alle Artikel zu „Rebecca“

Post to Twitter Post to Facebook Post to MySpace


Autor des Artikels: Susanne Gröschke