Musicalszene - das Webportal für Musicalfans

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie gemäß unserer Cookie-Richtlinie allen Cookies zu. Weitere Optionen/Datenschutz
Musical Chicago in Berlin

Musical Sister Act feierte Premiere am Broadway

Am 20. April 2011 feierte das Musical “Sister Act” Premiere im Broadway Theatre am Times Square in New York. 1500 Ehrengäste feierten die gelungene Vorstellung sowie Stage Entertainment Gründer Joop van den Ende und Whoopi Goldberg mit tosendem Applaus und Standing Ovations.

Neben Musical- und Filmproduzenten waren auch viele Broadway- und Hollywood-Stars zur Premiere gekommen; unter anderem waren Alan Menken, Adam Lambert, Brooke Shields und Sylvester Stallone unter den Gästen.

Sister Act
Zodwa Selele mit Whoopi Goldberg nach der Broadway Premiere von „Sister Act“ am 20. April 2011, ©Stage Entertainment

Auch Zodwa Selele, die Hamburger „Deloris van Cartier“, war begeistert: „Es war wunderbar, diese tolle Show einmal als Zuschauer zu genießen – und das bei der Broadway-Premiere. Eine sensationelle Leistung: Meinen Glückwunsch an die New Yorker Cast!“

Zum ersten Mal hat Stage Entertainment eine für den europäischen Markt entwickelte Show an den Broadway gebracht. Nach der erfolgreichen Uraufführung in London hatte „Sister Act“ am 2. Dezember 2010 Deutschland-Premiere im Hamburger TUI Operettenhaus. Im Wiener Ronacher wird das Musical ab 15. September 2011 zu sehen sein.

Verwandte Artikel:

Alle Artikel zum Musical „Sister Act“

Post to Twitter Post to Facebook Post to MySpace


Autor des Artikels: Susanne Gröschke