Musicalszene - das Webportal für Musicalfans

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie gemäß unserer Cookie-Richtlinie allen Cookies zu. Weitere Optionen/Datenschutz
Musical Chicago in Berlin

Offene Vampir-Nacht 7. April Metronom Theater Oberhausen

Begegnung mit den Vampiren und dem Grafen von Krolock (Kevin Tarte)

Am 7. April 2009 von 16:00 bis 23:00 öffnet das Metronom Theater Oberhausen, das zurzeit die Heimstatt des Musicals „Tanz der Vampire“ ist, seine Türen für alle interessierten Theater- und Vampirfans.

Geboten werden Backstage-Rundgänge, Technik-Vorführungen, eine Requisiten-Ausstellung, Einblicke in die Show, ein Kostümwettbewerb, Karaoke-Singen und eine Tombola. Natürlich präsentieren sich auch die Darsteller mit Signierstunden im Foyer und der Möglichkeit, sich mit ihnen vor der Logowand fotografieren zu lassen. Kevin Tarte wird als Graf von Krolock in Kostüm und Maske zur Verfügung stehen und auch bei der Minigala dabei sein. Kleine Besucher können sich von den Maskenbildnern in Vampire verwandeln lassen, und für 10- bis 16-Jährige wird es einen Tanz-Workshop geben. Zum Abschluss geben die Darsteller dann ein kleines Konzert mit den schönsten Musical-Melodien.

Post to Twitter Post to Facebook Post to MySpace


Autor des Artikels: Susanne Gröschke