Musicalszene - das Webportal für Musicalfans

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie gemäß unserer Cookie-Richtlinie allen Cookies zu. Weitere Optionen/Datenschutz
Musical Chicago in Berlin

Online-Umfrage zu Surround Sound für Musicals und Theater

Wir unterstützen einen jungen Studenten der Tontechnik in Zürich bei seiner Abschlussarbeit zum Thema „Surround-Sound für Musicals und Theater“. Dafür sucht er Musicalfans und Theaterfreunde, die sich per Online-Umfrage an einer kleinen Studie beteiligen. Um repräsentative Ergebnisse zu erzielen, ist eine möglichst hohe Zahl an Teilnehmern erforderlich.

Der Zeitaufwand ist mit drei bis vier Minuten ausgesprochen gering und die Fragen sind leicht zu beantworten. Die Umfrage ist anonym, es müssen lediglich Fragen beantwortet, aber keine persönlichen Daten angegeben werden. Unsere Redaktion hat bereits seit längerer Zeit persönlichen Kontakt mit diesem Studenten, so dass wir dessen Seriosität und einen einwandfreien Link zu der Umfrage garantieren.

Zur Online-Umfrage „Surround Sound für Musicals und Theater“

Und hier wendet sich Marco Hösli noch einmal persönlich an Sie und bittet um Ihre Teilnahme:

„Seit zweieinhalb Jahren studiere ich Tontechnik am SAE Institute Zürich (in Zusammenarbeit mit der Middlesex University London) in der Schweiz und bin nun auf dem letzten Meter Richtung Abschluss. Ich habe mich während dieses Studiums mit vielen Themen der Musikbranche auseinander setzen können und durfte viele Personen aus der Branche kennenlernen.

Seit vielen Monaten beschäftige ich mich jedoch mit einem ganz speziellen Thema: meiner Bachelor-Abschlussarbeit zu “Surround-Sound für Musicals und Theater – Ein Erlebnis dank der Kopplung von Visuellem und Akustischem”.

Neben Untersuchungen zur Technik, dem Know-how, den Veranstaltungshäusern und vielem mehr möchte ich vor allem auch das Publikum von Musicals und Theater ansprechen. Deshalb möchte ich mich auf diesem Wege an Sie wenden. Bitte helfen Sie mir bei einem Teil meiner Abschlussarbeit und unterstützen mich mit Ihrem Feedback bei meiner Umfrage. Der Zeitaufwand beträgt nur etwa drei bis vier Minuten, und die Fragen sind schnell und einfach zu beantworten. Ich freue mich über jede ausgefüllte Umfrage und sage schon jetzt herzlichen Dank!“

Wir schließen uns an und bedanken uns ebenfalls bei den Lesern, die mit ihrer Hilfe zum Gelingen der Bachelor-Arbeit beitragen.

Post to Twitter Post to Facebook Post to MySpace


Autor des Artikels: Susanne Gröschke