Musicalszene - das Webportal für Musicalfans

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie gemäß unserer Cookie-Richtlinie allen Cookies zu. Weitere Optionen/Datenschutz
Musical Chicago in Berlin

Polanskis neuer Film Der Gott des Gemetzels ab 24. November 2011 im Kino

Roman Polanskis neuer Kinofilm „Der Gott des Gemetzels“, eine Verfilmung des gleichnamigen Theaterstücks von Yasmina Reza, kommt am 24. November 2011 in die Kinos.

Zuvor läuft er im Wettbewerb der 68. Internationalen Filmfestspiele in Venedig, die vom 31. August bis 10. September 2011 stattfinden, und wird dort am 1. September 2011 Weltpremiere feiern.

Der Gott des Gemetzels
Roman Polanski mit seinen vier Darstellern John C. Reilly, Jodie Foster, Christoph Waltz und Kate Winslet, ©2011 Constantin Film Verleih GmbH

In den Hauptrollen spielen Jodie Foster, Kate Winslet, Christoph Waltz und John C. Reilly. Regisseur Roman Polanski schrieb mit Autorin Yasmina Reza auch das Drehbuch für den Streifen.

Zum Inhalt des Films:

Zwei Elfjährige prügeln sich auf einem Spielplatz, dabei werden einem der beiden Jungen die Zähne ausgeschlagen. Die Eltern des Jungen, Penelope und Michael (Jodie Foster und John C. Reilly) wollen den Vorfall wie vernünftige Menschen klären und setzen sich deshalb mit den Eltern des „Übeltäters“, Nancy und Alan (Kate Winslet und Christoph Waltz), zusammen. Was als friedlicher Austausch über Zivilisation, Gewalt und die Grenzen der Verantwortlichkeit beginnt, entwickelt sich schon bald zu einem Streit voller Widersprüche und grotesker Vorurteile.

Der Gott des Gemetzels
Nancy (Kate Winslet) verliert die Fassung. Im Hintergrund: Penelope (Jodie Foster) und Alan (Christoph Waltz), ©2011 Constantin Film Verleih GmbH

Schließlich platzt die dünne Haut der bürgerlichen Kultiviertheit auf: Vier Erwachsene geraten komplett aus der Fassung. Brutal und rücksichtslos werden Grenzen überschritten, provoziert und schließlich deutlich, dass sie alle hinter ihrer zivilisierten Maske einen „Gott des Gemetzels“ anbeten. Auf dem Schlachtfeld dieser Tragikomödie versinkt am Ende nicht nur ein Handy in der Tulpenvase.

Der Gott des Gemetzels
Michael (John C. Reilly) versucht, Alans (Christoph Waltz) Handy zu retten, ©2011 Constantin Film Verleih GmbH

„Der Gott des Gemetzels“ ist eine europäische Co-Produktion, u.a. von SBS Produktion und Constantin Film, unter Beteiligung von ARD/Degeto und des FilmFernsehFonds Bayern, im Verleih der Constantin Film.

Der Gott des Gemetzels
Am Set von „Der Gott des Gemetzels“, ©2011 Constantin Film Verleih GmbH

Regie: Roman Polanski
Drehbuch: Yasmina Reza und Roman Polanski
Produzent: Said Ben Said
Co-Produzenten: Martin Moszkowicz, Oliver Berben
Kamera: Pawel Edelman
Szenenbild: Dean Tavoularis
Kostüme: Milena Canonero
Maske: Didier Lavergne

Post to Twitter Post to Facebook Post to MySpace


Autor des Artikels: Susanne Gröschke