Musicalszene - das Webportal für Musicalfans

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie gemäß unserer Cookie-Richtlinie allen Cookies zu. Weitere Optionen/Datenschutz
Musical Chicago in Berlin

We will rock you in Basel 2012 und Essen 2013

(Update: 28. November 2012 – Besetzung)

Die Besetzung der Hauptrollen für „We will rock you“, ab 14. Dezember 2012 im Musical Theater Basel und ab 11. April 2013 im Colosseum Theater Essen steht fest:

Hauptrollen:

Galileo: Christopher Brose
Scaramouche: Jeannine Michele Wacker
Killer Queen: Brigitte Oelke
Kashoggi: Martin Berger
Bap: Leon van Leeuwenberg
Brit: Markus Neugebauer
Ozzy: Anna Lidman
Dieter: Martin Werth

Die Band:
(in Basel)

Musical Director: Jeff Frohner
Assistant MD: Steve White
Keyboard: Kilian Haiber
Bass: Robert Lindemann
Drums: Hannes Dullinger
Guitar: Jamie Humphries, Michel Santunione
Percussion: Alex Nies

*****

„We will rock you“ wird zunächst ab 14. Dezember 2012 im Musical Theater Basel und dann ab April 2013 für drei Monate im Colosseum Theater Essen zu erleben sein.

Heute stellten sich nach den ersten intensiven Probenwochen das Kreativteam und „Killer-Queen“ Brigitte Oelke der Presse vor.

WWRY Essen 2013
Das WWRY-Kreativteam (v.l.: Executive-Producerin Dagmar Windisch, Associate Director Annette Kippenhan, Musical Director Marc Tritschler) mit „Killer Queen“ Brigitte Oelke (r.) bei der heutigen Vorstellung von „We will rock you“ Basel und Essen im Colosseum Theater Essen
©BB Promotion/Roy Gilbert

Executive-Producer Dagmar Windisch kündigte eine runderneuerte Version mit lokalem Bezug an. Erstmals in Deutschland werden hier auch die sensationellen, technisch völlig neu überarbeiteten Video-Animationen eingesetzt, die von Production Designer Mark Fisher in Zusammenarbeit mit dem renommierten Lighting Designer Willie Williams kreiert wurden.

Dagmar Windisch: „Das Publikum kann sich auf bekannte und auf neue Bilder freuen. Ben Elton (Autor und Regisseur, d.R.) nimmt sich immer wieder sein Stück vor, wie auch jetzt wieder hat er das Script an einigen Stellen aktualisiert. In bekannter Weise wird ‚We will rock you’ auch mit einigen kleinen Überraschungen aufwarten.“ Dabei werde aber keine rein lokale Fassung gespielt, sondern das Rock-Musical werde immer in einem globalen Kontext bleiben.

„Globalsoft“ heißt das Imperium, das von der „Killer Queen“ angeführt wird. In dieser Rolle wird wieder Brigitte Oelke zu erleben sein, die neben der Deutschlandpremiere 2004 in Köln das Publikum auch in Wien, Zürich, Stuttgart und Berlin mit ihrer Bühnenpräsenz und ihrer Stimmgewalt begeistert hat.

„Ich hätte nie gedacht, dass ich so lange ein und dasselbe Stück spiele“, so Brigitte Oelke. „’We will rock you’ aber eine sehr spezielle Show. Ich war ein ziemlicher Queen-Fan in meinen Jugendjahren, das war mir heilig. Und all das wird bewahrt. Als ‚die Böse’ kann ich das ausleben, was ich privat nicht sein will. Ein schönes Ventil für Groll. Zudem möchte ich die Figur der Killer Queen begreifen und leben, nicht nur Dialoge einstudieren. Jede Figur hat ihr Geheimnis. Als Schauspielerin möchte ich dem auf den Grund gehen.“

Aus über eintausend Bewerbern hat das internationale Creative Team während mehrerer Audition-Runden in London, Wien, Hamburg und Köln die Cast und Band der aktuellen Produktion ausgewählt. Alle Castmitglieder und Musiker sind auch von Brian May, Roger Taylor und Ben Elton mit ausgesucht worden.

Musical-Director Marc Tritschler: „Auch die Band ist absolut frisch und setzt einen neuen Rekord. Es gab noch nie eine so internationale Band wie diese. Die Musiker stammen aus sieben verschiedenen Ländern. Es wird spannend sein, mit diesen tollen Musikern zu arbeiten und zu sehen, wie die Band zusammenwächst.“

Roger Taylor: „Was wir hier bei ‚We will rock you’ haben, sind echte Musiker, nicht nur irgendwelche Typen, die jeden Abend ihren Job machen. Wir sind alle mit Leib und Seele dabei – eine echte Rockband eben. Und ‘We will rock you’ ist ein echtes Rock-Musical.“

Verwandte Artikel:

Finale Cast- und Band-Auditions für “We will rock you” 2012/2013

“We will rock you” ab April 2013 im Colosseum Theater Essen

“We will rock you” ab Dezember 2012 in Basel

Alle Artikel zu “We will rock you”

Post to Twitter Post to Facebook Post to MySpace


Autor des Artikels: Susanne Gröschke