Musicalszene - das Webportal für Musicalfans


Warning: fopen(): Filename cannot be empty in /homepages/43/d17574142/htdocs/musicalszene-de/track/includes/counter.php on line 29

Warning: fwrite() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/43/d17574142/htdocs/musicalszene-de/track/includes/counter.php on line 42

Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/43/d17574142/htdocs/musicalszene-de/track/includes/counter.php on line 43
Musical Chicago in Berlin

Solisten für Messiah Rocks bekannt gegeben

Die Vereinigten Bühnen Wien bringen die europäische Erstaufführung von Händels Oratorium „Der Messias“ als Rock-Version vom 24. bis 27. März 2016 auf die Bühne des Raimund Theaters in Wien.

Soeben wurden die Solisten bekannt gegeben: In den Hauptrollen werden Ana Milva Gomes, Drew Sarich und Rob Fowler zu sehen sein.

Neben den drei Hauptdarstellern werden ein Chor mit Darstellern der Vereinigten Bühnen Wien sowie das Orchester der Vereinigten Bühnen Wien in großer Besetzung unter der Leitung von Musikdirektor Koen Schoots zu erleben sein. Zusätzlich wird bei dieser fulminanten Rock-Show auch der Wiener Jugendchor von Superar, einem internationalen Chor- und Orchesterprogramm für gesellschaftliche Veränderung, dabei sein.

Messiah Rocks
©Vereinigte Bühnen Wien

Die neue, aber auch provokante Interpretation von Georg Friedrich Händels Werk „Der Messias“ verbindet Elemente der klassischen Musik mit Classic Rock und wirft ein ganz neues Licht auf das über 270 Jahre alte Stück, das bis heute zu den beliebtesten Oratorien aller Zeit gehört. Bekannte Händel-Melodien wie die des wohl einzigartigen „Hallelujah“ und viele mehr erzählen im Rahmen dieses außerordentlichen Rock-Konzerts die Geschichte Jesu Christi einmal ganz anders. Die moderne Adaption dieses Klassikers von Jason
Howland
und Dani Davis wird in englischer Sprache aufgeführt.

Tickets sind bei musicalvienna.at, bei Wien Ticket und allen Vorverkaufsstellen der Vereinigten Bühnen Wien erhältlich.

Post to Twitter Post to Facebook Post to MySpace


Autor des Artikels: Susanne Gröschke

Einen Kommentar schreiben