Musicalszene - das Webportal für Musicalfans

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie gemäß unserer Cookie-Richtlinie allen Cookies zu. Weitere Optionen/Datenschutz
Musical Chicago in Berlin

Technische Planungen für Musical Tarzan in Stuttgart laufen

Am 21. November 2013 wird das Musical „Tarzan“ Premiere in Stuttgart feiern. Derzeit wird der technisch aufwendigste Umzug in das Apollo Theater intensiv geplant.

Da der Zuschauerraum im Apollo Theater höher als der in Hamburg ist, werden zwanzig zusätzliche Tonnen Stahl werden allein für die Flugbahnen von „Tarzan“ und den „Affen“ ins das Theater eingebaut. Auch alle Flugabläufe müssen komplett neu geplant und konstruiert werden.

Termine und Tickets für „Tarzan“ in Stuttgart

Tarzan
Größte Herausforderung für Darsteller und Technikteam: Die Flugszenen im Musical „Tarzan“, ©Stage Entertainment

„Fünf zusätzliche Personen werden während der Show allein auf die Sicherheit und die richtigen Abläufe achten“, so Clemens Weissenburger, Technical Supervisor von Stage Entertainment und veranwortlich für die Umbauarbeiten. Bereits jetzt trainiert ein Teil des Stuttgarter Theater-Teams diese Abläufe.

Anfang Oktober beginnt der Umzug von Hamburg nach Stuttgart. Dann werden dreißig Trucks über fünfzig Tonnen Material befördern, darunter 7000 Meter grünes Seil, 2000 Quadratmeter grünen Stoff, noch einmal dieselbe Menge grünen Teppich und 48 Seilwinden für die Flugeffekte.

Verwandte Artikel:

Alle Artikel zu „Tarzan“

Post to Twitter Post to Facebook Post to MySpace


Autor des Artikels: Susanne Gröschke