Musicalszene - das Webportal für Musicalfans

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie gemäß unserer Cookie-Richtlinie allen Cookies zu. Weitere Optionen/Datenschutz
Musical Chicago in Berlin

The Singers’ corner startet in Berlin nach der Sommerpause

Am Montag, 23. September 2013, startet nach einer Sommerpause wieder die monatliche The Singers‘ corner in Berlin. Ab 18:30 (Einlass) erwartet Dolan José, Sänger, Choreograph und Kreativdirektor von OmegAlliance Entertainment, Kollegen und Gäste im wilde Oscar in Charlottenburg.

In weniger als einem Jahr ist dem Begründer von The Singers‘ corner ein so durchschlagender Erfolg gelungen, dass mittlerweile Sänger auf Wartelisten und das Publikum Schlange steht. Daher ist für musikbegeisterte Gäste eine Voranmeldung über die Facebook-Seite von The Singers’ corner empfehlenswert. Ein begrenztes Kontingent an Tickets ist an der Abendkasse zum Preis von 18 Euro erhältlich; die Veranstaltung beginnt um 19:30.

The Singers’ corner
©OmegAlliance Entertainment

Im November 2012 nach dem Vorbild der New Yorker Pianobar gegründet, verzeichnet die Veranstaltungsreihe mit ihrer ganz besonderen, locker-familiären Atmosphäre eine immer größere Fangemeinde und kann mittlerweile auf eine beeindruckende Liste von Sängerinnen und Sängern aller Genres zurückblicken, die hier aufgetreten sind.

Dolan José lässt es sich natürlich auch diesmal nicht nehmen, durch den Abend zu führen und auch selbst als Sänger auf der Bühne zu stehen. Außerdem werden erstmals Anastasia Bain und Josephin Busch auftreten. Dabei sind ebenfalls Ben Christian Alguso und Andy Roda, die bereits einige Male das Publikum begeistert, um nicht zu sagen vom Hocker gerissen haben. Und auch Alessandro Scuderi wird seine Zuhörer wie schon mehrfach zuvor in den Bann ziehen.

The Singers’ corner
Dolan José auf der Bühne von The Singers’ corner, ©OmegAlliance Entertainment, Foto: Emiliano Fernandez de Rodrigo

Julia Nolte, Sabrina Ziegler, Maren Menzel, Singer/Songwriter Daniel Hilpert, Lucas Lehnert und viele weitere Künstlerinnen und Künstler singen auch diesmal wieder – wie immer begleitet von Mathias Weibrich, einem begnadeten und gefühlvollen Pianisten, dem die Noten beim Spielen gleichsam durch den Körper laufen.

Die Termine der Singers‘ corner bis zum Ende des Jahres 2013: 21. Oktober, 18. November und 16. Dezember. Des weiteren ist eine Silvester-Veranstaltung in Planung.

Ausführliche Informationen zum Konzept und Ablauf von „The Singers’ corner“ sowie ein Interview mit Dolan José, Begründer der Reihe und Kreativdirektor von OmegAlliance Entertainment, sind hier zu finden:

New York Pianobar in Berlin: The Singers’ corner

Post to Twitter Post to Facebook Post to MySpace


Autor des Artikels: Susanne Gröschke